Blick ins Bienenvolk – für Schulklassen und Gruppen

Das Regionalzentrum BNE Naturschutzzentrum Bruchhausen bietet weiterhin das BNE- Angebot „Blick ins Bienenvolk“ für Schüler*innen aller Jahrgangsstufen an. Dieses Angebot kann für  Schulklassen oder für eine Gruppe im Rahmen der BNE-Förderung kostenfrei gebucht werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Einblick in das Leben eines Honigbienenvolkes auf einer Streuobstwiese. Die Honigbiene eignet sich aufgrund ihrer ökologischen und ökonomischen Bedeutung als Bestäuberinsekt gut für die Vermittlung einer wertschätzenden Umweltbildung. Als Sympathie- Insekt und Stellvertreterin für alle bedrohten Insekten bietet sie zahlreiche Ansatzpunkte zur Vermittlung von Umweltwissen über ökologische Zusammenhänge und das Thema Nachhaltigkeit. Die Imkerin und zertifizierte Waldpädagogin Astrid Walker stellt ihre Arbeit und die Bienen vor. Die Teilnehmer tragen einen Imkerhut zum Schutz und können in das geöffnete Bienenmagazin hinein schauen.  Darüber bietet das Naturschutzzentrum weitere BNE-Angebote zum Thema BIENEN für Schulklassen an.

Evolution der Bienen Sek II (3)