Forscherinnen-und Forschertage in Bruchhausen – aktuell zum Thema Wasser

Seit 2017 bietet das Naturschutzzentrum Bruchhausen im Rahmen der BNE-Förderung ein Bildungsformat Forscherinnen -und Forschertage an. Im Mittelpunkt stehen unterschiedliche Themenschwerpunkte wie Klima, Wasser oder Plastik. An handlungsorientierten Stationen werden für einen Zeitraum von zwei Zeitstunden  Versuche durchgeführt, spielerisch Inhalte erarbeitet sowie eigene Ansatzmöglichkeiten für nachhaltiges Handeln erörtert.  Gemeinsam wird mit einer theoretischen Einführung gestartet und zum Abschluss das Gelernte reflektiert.

Für das Thema Wasser werden gerne noch Anmeldungen entgegengenommen unter

info@naturschutzzentrum-bruchhausen.de

02104 797989

 

 

Forschertag Plastik

Mit einem gemeinsamen Einstieg sprechen  wir über nützliches und überflüssiges Plastik sowie die daraus resultierenden Umweltbelastungen.  Danach erarbeiten und entdecken wir an Stationen und mithilfe von Experimenten die Eigenschaften von Plastik, spüren verstecktes  Plastik auf, untersuchen den Weg des Plastiks in der Umwelt sowie das Recycling von Kunststoffen.  Darüber hinaus werden die Auswirkungen des eigenen Handelns reflektiert und Verhaltensvorschläge erarbeitet, wie jede/r Einzelne einen Beitrag zum Umgang und der Vermeidung von Kunststoffen leisten kann.