Obstbaumpflegekurs mit Gerd Löschner: 23.11., 7.12. 2019, 11.01.2020 jeweils von 13-16 Uhr

Winterschnitt

Obstbaumpflege in Theorie und Praxis

Auch in diesem Winter bietet das Naturschutzzentrum wieder einen dreiteiligen Obstschnuittkurs an: Dabei geht es um

Schnittpflege:

Der richtige Schnitt ist für den Aufbau und die Entwicklung eines Baumes von besonderer Bedeutung und steht im Mittelpunkt des Seminars. Sämtliche Facetten der Schnitt- und Sägetechniken, physiologische Folgen der Schnittreaktionen des Obstbaums, Wuchsgesetze etc. werden angesprochen und, soweit möglich, verdeutlicht. Die praktische Durchführung und die zeitnahe Verzahnung von Theorie und Praxis sind der Hauptteil des Seminars.

Bodenpflege und Düngung:

Dieses Element der Obstbaumpflege wird oft unterschätzt. Für den Anwuchs und den späteren Ertrag ist diese Pflege aber von großer Bedeutung. Die Notwendigkeit wird eindeutig dargelegt, Möglichkeiten und Grenzen werden aufgezeigt.

Pflanzenschutz:

Zur Pflege und Erhaltung der Bäume gehört natürlich auch der Pflanzenschutz. Hierzu wird es Anleitungen und Tipps geben.

In einer „Obstbaumfragestunde“  werden die Teilnehmer Gelegenheit haben, wichtige Fragen bereits im Vorfeld zu klären.

Leitung: Gerd Löschner

Kostenbeitrag: 50  Euro pro Person für drei Kurse

Anmeldung bitte bei Frau Karin Blomenkamp im Naturschutzzentrum Bruchhausen per E-mail:  info@naturschutzzentrum-bruchhausen.de oder  Telefon:  02104/797989;