4-teiliger Obstbaumpflegekurs: los geht es am 17.11.2018, 13-16 Uhr

Winterschnitt

Das 4-teilige Seminar im Naturschutzzentrum Bruchhausen befasst sich mit der Obstbaumpflege im umfassenden Sinn. Die Obstbaumpflege enthält die Elemente:

Schnittpflege, Bodenpflege, Düngung, Pflanzenschutz, Pflanzung.

Der richtige Schnitt ist für den Aufbau und die Entwicklung eines Baumes von besonderer Bedeutung und steht im Mittelpunkt des Seminars. Die praktische Durchführung und die zeitnahe Verzahnung von Theorie und Praxis sind der Hauptteil des Seminars.

Bodenpflege und Düngung:

Dieses Element der Obstbaumpflege wird oft unterschätzt und vernachlässigt, größtenteils aus Unkenntnis. Für den Anwuchs und den späteren Ertrag ist diese Pflege aber von großer Bedeutung. Die Notwendigkeit wird eindeutig dargelegt, Möglichkeiten und Grenzen werden aufgezeigt.

Schädlingsbekämpfung und Pflanzenschutz:

Obstbaumpflanzung

Folgende vier Termine,  immer samstags in der Zeit von 13:00 bis 16:00 Uhr, sind geplant:

17.11.2018; 08.12.2018; 12.01.2019; 06.07.2019 (Sommerschnitt). Einzelbuchung ist möglich.

Jeder Kurs kostet 20,- €, bei Buchung aller vier Kurse zahlen Sie 70,- € pro Teilnehmer.

Am 16.02. wird von 13:00 bis 16:00 Uhr gesondert ein Kurstermin für Fortgeschrittene angeboten

Anmeldung bitte bis spätestens zum 09.11.2018 bei Frau Karin Blomenkamp im Naturschutzzentrum Bruchhausen.  Telefon:  02104/797989;

Mail-Adresse: info@naturschutzzentrum-bruchhausen.de