Lebensraum Hecke

Jahreszeit
Zeitrahmen Kosten
März bis November 2 Stunden 50 €
buchbar für mögliche Inhalte Lehrplanbezug
Grundschule

(Klasse 1-4)

  • Heckenpflanzen
  • Heckenbewohner
  • Nutzen von Hecken
Schwerpunkte:

  • Tiere, Pflanzen, Lebensräume

Kompetenzerwartung am Ende der Schuleingangsphase:

  • SuS legen eine Sammlung von Materialien aus der belebten und unbelebten Natur an und sortieren sie nach Ordnungskriterien.
  • SuS beobachten und benennen ausgewählte Pflanzen, deren typische Merkmale und beschreiben den Lebensraum.
  • SuS erkunden Körperbau und Lebensbedingungen von Tieren.

 

Kompetenzerwartungen am Ende der Klasse 4:

  • SuS untersuchen sichtbare stoffliche Veränderungen der belebten und unbelebten Natur.
  • SuS beschreiben Zusammenhänge zwischen Lebensräumen und Lebensbedingungen für Tiere, Menschen und Pflanzen.
  Methoden / Material BNE-Bezug
 
  • Selbsttätiges Lernen im Freiland
  • entdeckendes, eigenaktives Handeln
  • Stationenarbeit
  • direkte Naturbegegnung
  • Bestimmungshilfen
global:

  • Hecke und Klimaschutz

ökologisch:

  • Hecke als Lebensraum für Tiere und Pflanzen
  • Nahrungsangebot der Hecke für Tiere
  • Schutzfunktion der Hecke

ökonomisch:

  • Nutzen der Hecke für die Landwirtschaft (Vermeidung von Boden- und Winderosion)
  • Anbau / Verwertung von Heckenfrüchten
  • Nachhaltiger Lebensstil (Selbstversorgung)
  • Konsumartikel mit Heckenfrüchten

sozial:

  • Stellenwert der Hecke für Erholung, Tourismus, Naturschutz und Landschaftspflege und Landwirtschaft.

 

zurück zur Übersicht Grundschule