Weltwassertag 2018

Logo Weltwassertag

Veranstaltungen rund um das Thema „Wasser“ am 24. März in Monheim/Firma Menk und 25. März 2018 in Erkrath/Naturschutzzentrum Bruchhausen.

Aus Anlass des Weltwassertags 2018 stellt das Naturschutzzentrum, gemeinsam mit Firma Menk in Monheim, das Thema „Wasser“ in den Mittelpunkt eines TAGS der OFFENEN TÜR am Sonntag, 25. März 2018. Hier finden Sie unser Programm des Weltwassertags: Weltwassertag 2018

Zum Hintergrund:
Die Vereinten Nationen (VN) rufen jährlich zur Unterstützung des Weltwassertags am 22. März 2018 auf. Der Weltwasserstag 2018 steht unter dem Motto „Nature for Water“.
Der Weltwassertag 2018 will aufmerksam machen auf die unschätzbare Bedeutung, die Wasser für die belebte und unbelebte Natur und Umwelt hat.
Die Wasserspeicher und -filter der Natur sind Wälder, Wiesen und Feuchtgebiete.
Die Resolution der Rio+20 Konferenz bekräftigt dies mit Ziffer 122:

„Wir sind uns der Schlüsselrolle bewusst, die die Ökosysteme bei der Erhaltung der Wassermenge und -qualität spielen, und unterstützen Maßnahmen innerhalb der jeweiligen nationalen Grenzen zum Schutz und zur nachhaltigen Bewirtschaftung dieser Ökosysteme“.

Ziel des Weltwassertags ist es, die breite Öffentlichkeit auf diese globalen Zielsetzungen und ihre lokale Bedeutung hinzuweisen. Alle Staaten sind aufgefordert, den Weltwassertag der Umsetzung der VN-Empfehlung zu widmen und geeignete, konkrete Aktionen auf nationaler Ebene durchzuführen. Informationen zum Weltwassertag finden Sie unter www.worldwaterday.org