Naturschutzzentrum Bruchhausen

Wirtschaftsaktionstag der Stadt Erkrath am 26.August 2022 – Projekt Naturcamp Sandheide startet!

Der Wirtschaftsaktionstag der Stadt Erkrath naht: am 26. August 2022 ist es soweit. Das Naturschutzzentrum Bruchhausen ist mit seinem Projekt „Naturcamp Sandheide“ dabei. 

Ziel des Projektes: Kindern unter Leitung von qualifizierten Naturpädagoginnen und Naturpädagogen ganzjährig unterschiedliche Natur- und Landschaftserfahungen

  • am Bach, im Wald, beim Gärtnern 

 zu ermöglichen. 

Als gemeinsamer Treffpunkt, Identifikationsort der Kinder, Aufbewahrungsort für unterschiedliche Materialien usw. konnte in den letzten Tagen bereits  ein Bauwagen aufgestellt werden. Der Bauwagen soll um Hochbeete und Sitzgelegenheiten ergänzt werden und im Laufe der Zeit bunt bemalt werden.

Unterstützt werden wir beim Bau der Hochbeete und weiteren Aktivitäten am Wirtschaftsaktionstag vor allem von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Wirtschaftsförderung der Stadt Erkrath. Das Naturcamp Sandheide an der Sandheider Straße entsteht auf einem Grundstück von GCP – Grand City Property. Farbe für eine bunte Bemalung durch Kinder hat uns das Unternehmen Schmincke Künstlerfarben aus Erkrath zur Verfügung gestellt.

Am 15. August 2022 zwischen 16 und 18 Uhr wollen wir erstmalig mit Kindern das Gelände erkunden,kleine Pflanzungen vornehmen und besprechen, wie das Programm so aussehen könnte und was sich Kinder von uns wünschen.

Wir freuen uns auf das Projekt und bedanken uns bei allen Unternehmen und Personen, die uns bisher unterstützt haben! Wir werden über den Fortgang des Projektes laufend informieren.

Das Team des Naturschutzzentrums Bruchhausen

Garten-Kochwerkstatt für Kinder von 8-12 Jahren- jetzt bis zum 25. August anmelden!

Liebe Kinder, liebe Eltern,

wir haben ein neues spannendes Programm für Euch entwickelt: die Garten- Kochwerkstatt.

In den Projektwochen „Wo kommt unsere Nahrung her“? werden wir mit euch tolle Rezepte mit Zutaten aus der Natur ausprobieren. Außerdem erstellen wir unser eigenes kleines Kochbuch, indem wir nachschlagen können, was wir gemeinsam erarbeitet haben.

Zeit: Immer donnerstags von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Termine bis zu den Herbstferien:
01.09., 08.09., 15.09., 22.09. und 29.09.2022

Hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack.
Selbstgemachte Nudeln mit popofrischen Eiern. Dazu leckere Tomatensoße aus frisch geernteten Tomaten und Kräutern.
Gesamtkosten: € 50,00 (inkl.Material) Anmeldeschluss ist der 25.08.2022 : Anmeldebogen Garten – Kochwerkstatt 2022 – 1
Bitte unbedingt beachten: Diese Aktion ist nicht für menschen mit Lebensmittelallergien geeignet!
Wir freuen uns schon sehr auf euch.

Liebe Grüße vom Garten-Kochteam

Klimaschutzwoche Kreis Mettmann mit Ausstellung in Bruchhausen: Prima fürs Klima? 19.09.-25.09.2022, 15-19 Uhr täglich

Von Samstag, 17.09. bis Sonntag, 25.09.2022 dreht sich im Kreis Mettmann alles rund um das Thema Klimaschutz: von energieeffizientem Heizen über Stromsparen im eigenen Haushalt bis hin zu der Nutzung von Solaranlagen und Tipps zu klimafreundlichem Konsumverhalten reicht die Angebotspalette.

Das BNE-Regionalzentrum Naturschutzzentrum Bruchhausen ist mit mehreren Veranstaltungen dabei.

Kernstück ist eine Ausstellung von Michael Funcke-Bartz, Vorstandsmitglied der Stiftung Naturschutzgebiet Bruchhausen und engagierter Fotograf,  zum Thema PRIMA fürs KLIMA ?

Näheres zur Ausstellung findet sich unter https://www.mfb-photography.eu/primaklima

Dazu wird Michael Funcke-Bartz am 19.09.2022 ab 19 Uhr auch einen Vortrag anbieten. Für diesen Vortrag bitten wir um Anmeldung unter: mfb-umwelt@gmx.de 

Die Ausstellung kann auch von Schulklassen besucht werden.

Bitte Nachfrage und Anmeldung dazu unter : info@naturschutzzentrum-bruchhausen.de

 

Wir freuen uns über einen regen Besuch der Ausstellung sowie des Vortrags.

 

 

BLICK ins Bienenvolk 2022 – noch ein Termin am 1. September 2022 frei!!

Im BNE-Programm für Schulklassen und Kindertagesstätten ist noch ein TERMIN für den BLICK ins BIENENVOLK frei: Nähere Informationen zum Inhalt erhalten Sie hier: Bienenangebot

Folgender Termin ist noch zur Buchung frei: 01. September 2022 entweder von 9-11 oder von 11-13 Uhr (2 Zeitstunden).

Bei Interessen bitten wir um eine E-Mail an info@naturschutzzentrum-bruchhausen.de

 

 

BIENEN-AG für Schülerinnen und Schüler ab der 4. Klasse: jetzt schnell bewerben! Start ist am 24. August 2022!

Bienen erleben mit allen Sinnen: Bruchhausen bietet nach den Sommerferien wieder eine Bienen-Ag unter der Leitung von IMKERIN Astrid Walker an.

Mach mit bei der Honigbienen- AG und werde Imker oder Imkerin! Am 24. August 2022 um 16 Uhr  geht es los mit dem neuen Kurs!

Weitere Informationen gibt es hier: BienenAgStartam24082022

Das Angebot ist im Rahmen unserer BNE-Förderung durch das Land NRW ( bis auf Materialkosten) kostenfrei. Eine regelmäßige Teilnahme an den Kursen wird unbedingt erwartet.

Wer sich dafür interessiert:

bitte meldet Euch im Naturschutzzentrum bei der Leiterin Karin Blomenkamp unter info@naturschutzzentrum-bruchhausen.de und bei der

Kursleiterin und Imkerin Astrid Walker unter astrid.walker@naturerfahrungs-angebote.de

Auf ein Wort…zum Thema Wespen

Es ist wieder soweit: in den letzten Wochen sind sie unsere ständigen Begleiter – die Wespen.

Während Biene und Hummel in unserer Wahrnehmung positiv besetzt sind, werden Wespen als Störer, Gefährder und Nerver oder noch drastischer bezeichnet, da sie augenscheinlich für den Menschen keinen Nutzen haben.

Wir möchten daher an dieser Stelle  „ein gutes Wort“  für die Wespe einlegen. Denn nur was ich kenne und worüber ich Bescheid weiß, kann ich schützen und richtig darauf reagieren.

In dem nachfolgenden Beitrag ist daher Interessantes, Wissenswertes und Nützliches zu den Wespen nachzulesen.

Viel Spaß dabei!

ThemaWespen

 

Bildnachweis Beitragbild: Reinhard Herder, im September 2020