Monatsarchiv Mai 2023

Unser Beitrag zur Wiederherstellung von Lebensräumen: Freitag, 2. Juni 2023 16-18 Uhr: Einweihung unseres Artenschutzgewässers mit barrierearmen Rundweg

Einladung zur Eröffnung des Infopfads „Zeugen aus dem bedrohten Biotop natürliche Flussaue“

Freitag, 2. Juni 2023, 16-18 Uhr

Es ist geschafft:

unser neuer Infopfad mit Artenschutzgewässer und barrierearmer Wegeführung ist nach 2 Jahren unterschiedlicher Arbeiten, vom Ausbaggern und Modellieren des Geländes, Befüllen
mit Wasser, Wegneuanlage sowie Gestaltung und Montage der Informationstafeln, fertig. Darüber freuen wir uns und möchten diese Freude teilen:

Gerne nehmen wir am
2. Juni 2023 Neugierige und Interessierte mit auf den Weg: 16:00 + 16:45 + 17:30 Uhr Bernhard May und Karin Blomenkamp leiten die drei Führungen.

Bitte anmelden: senden Sie Wunschtermin und Namen bis zum 31. Mai 2023 an: renate.spaeth@o2online.de

Wir wollen Ihnen einen Lebensraum vorstellen, den es heute kaum noch gibt. Zwei Zeugen aus dem Biotop Flussaue helfen uns dabei: Kreuzkröte und Knollenstein.

Der Pfad beginnt und endet am Parkplatz des Naturschutzzentrums, er führt in den Nordteil unserer Anlagen und kann mit Kinderwagen, Rollator und Rollstuhl genutzt werden.

Im Anschluss an den Info-Spaziergang können Sie bei Getränken, Snacks und Gesprächen im Grünen verweilen und das schöne Bruchhausen geniessen!
Wir danken allen, die zum Entstehen des Projektes finanziell, sowie mit der Arbeit ihrer Köpfe und Hände beigetragen haben.

Verein der Freunde und Förderer des Naturschutzzentrums Bruchhausen
Bruchhauser Straße 47-49 40699 Erkrath

www.naturschutzzentrum-bruchhausen.de