Aktuelles

  • Das Naturschutzzentrum Bruchhausen
    veröffentlicht am 14. Juni 2018

    Das Naturschutzzentrum Bruchhausen ist eine Naturschutz- und umweltpädagogische Einrichtung inmitten der Bruchhauser Feuchtwiesen der Stadt Erkrath. Drei wesentliche Arbeitsschwerpunkte prägen die Aufgaben und Angebote des Zentrums:

  • BNE-Modul „Von Bienen und Bienenfressern“ – ausgebucht!!!
    veröffentlicht am 14. Juni 2018

    Dieses Seminar ist ausgebucht. Am 27.06.2018 bietet das Naturschutzzentrum Bruchhausen eine Fortbildung im Rahmen von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) an. Die Fortbildung richtet sich an interessierte Pädagoginnen und Pädagogen aus dem Bereich Kindergarten, Grundschule,[…]

  • 10. Juni 2018: BNE- und Umwelttag in Bruchhausen
    veröffentlicht am 14. Juni 2018

    Am vergangenen Sonntag, 10.Juni 2018, besuchten mehrere Hundert Menschen den BNE- und Umwelttag am Naturschutzzentrum Bruchhausen. Auf Einladung der  Volkshochschule Erkrath und organisiert vom Naturschutzzentrum Bruchhausen erwartete  die Besucherinnen und Besucher ein vielfältiges Umwelt- und[…]

  • Termine für Kinder
    veröffentlicht am 14. Juni 2018

    Dieses Jahr werden in Bruchhausen keine festen Ferienprogramme angeboten. Dennoch habt Ihr die Möglichkeit, uns regelmäßig zu besuchen. Wir bieten Termine  durch das Jahr an, an denen Ihr  teilnehmen könnt. Zu verschiedenen Themen ist eine Anmeldung erforderlich. Hier die nächsten Termine:

  • Tag des Schulgartens
    veröffentlicht am 14. Juni 2018

    Am 12.06.2018 fanden am Naturschutzzentrum Bruchhausen Aktionen zum bundesweiten Tag des Schulgartens statt. Das Netzwerk Schulgarten im Kreis Mettmann informierte an diesem Tag über seine Arbeit der vergangenen Monate. Selbst der Dauerregen konnte die Begeisterung[…]

  • Naturschutzzentrum weiterhin als Regionalzentrum BNE gefördert
    veröffentlicht am 14. Juni 2018

    Das Naturschutzzentrum wird weiterhin als Regionalzentrum für Bildung für Nachhaltige Entwicklung im Kreis Mettmann für die Zeit vom 1. April 2018 bis zum 31. März 2019 finanziell gefördert. Der Förderbescheid wurde jetzt öffentlich anläßlich des[…]

  • 28. April 2018: Obstbaumblüten- und Bienenfest
    veröffentlicht am 30. April 2018

    Das Naturschutzzentrum ludt ein: zum Obstbaumblüten- und Bienenfest 2018 in Bruchhausen. Und viele Menschen kamen, um sich das neue Wildbienenhaus anzusehen, der Lesung  der Autorin Petra Postert- Burger  aus ihrem Buch „Das Jahr als die[…]

  • 2018 in Bruchhausen: Willkommen
    veröffentlicht am 11. April 2018

    Unsere Schwerpunkt-Themen des Jahres befassen sich mit (Wild-) Bienen, Asphalt-Gärtnern, Streuobstwiesen, Bedeutung von Insekten in der Kulturlandschaft, nachhaltiger Wassernutzung und globalen Themen zur Ernährungssicherung usw. Unsere öffentlichen Termine stehen fest; Sie finden sie sowohl in[…]

  • Weltwassertag 2018
    veröffentlicht am 3. März 2018

    Veranstaltungen rund um das Thema „Wasser“ am 24. März in Monheim/Firma Menk und 25. März 2018 in Erkrath/Naturschutzzentrum Bruchhausen. Aus Anlass des Weltwassertags 2018 stellt das Naturschutzzentrum, gemeinsam mit Firma Menk in Monheim, das Thema[…]

  • Streuobstwiesen 2018
    veröffentlicht am 21. Januar 2018

    Projekt 2018 – Sponsoren gesucht! Auf dem Weg zur Modellbewirtschaftung: Streuobstwiesen in Bruchhausen Faszination Streuobstwiese Streuobstwiesen sind vielfältige, artenreiche Lebensräume. Sie bieten Nahrung und Lebensraum z.B. für Grünspecht, Siebenschläfer und Steinkauz. Gleichzeitig sind Streuobstwiesen landschaftliche[…]

  • Besuch aus Kolumbien
    veröffentlicht am 20. November 2017

    Besuch aus Kolumbien im Naturschutzzentrum: Gemeinsame Veranstaltung  mit Pax Christi zum Verhältnis von Umweltpolitik und Menschenrechten in Kolumbien im Oktober 2017 Auf Einladung der Nichtregierungsorganisation PAX Christi besuchten zwei Umwelt- und Menschenrechtsaktivistinnen aus Kolumbien das[…]

  • Fortbildung "Schluss mit Hunger"
    veröffentlicht am 20. November 2017

    Die Fortbildung „Schluss mit Hunger“ mit der Welthungerhilfe und Slow Food fand im Juni 2017 im Naturschutzzentrum Bruchhausen statt.   nach oben

  • Ein neues Zuhause für Apfelbäumchen „Kaiser Wilhelm“
    veröffentlicht am 19. November 2017

    Ein Geschenk des Naturschutzzentrums Bruchhausen für die Kita Heilig Geist in Hochdahl  

  • Naturschutzzentrum Bruchhausen weiter im BNE-Netzwerk
    veröffentlicht am 8. November 2017

    Auf dem Foto v. l.: Knitsch, Lunau, Müller, Späth, Blomenkamp, Krick, Bauer, Schmidt, Ruppert Naturschutzzentrum Bruchhausen in Erkrath auch weiterhin als Regionalzentrum für den Kreis Mettmann im Landesnetzwerk „Bildung für nachhaltige Entwicklung NRW“ aktiv Mehr[…]

  • Obstschnittkurse 2017/2018
    veröffentlicht am 8. November 2017

    Auch in diesem Herbst und Winter sind wieder Obstschnittkurse in Bruchhausen buchbar. Sie finden jeweils Samstag von 13-16 Uhr statt. Die Termine: 09.12.2017, 20.01.2018 und 17.02.2018 Kosten: 20 Euro pro Kurs Obstschnittkurs 2017-2018

  • Honig, Apfelsaft und Obst
    veröffentlicht am 8. November 2017

    Jeden letzten Samstag im Monat können Sie von 9:30 – 13 Uhr im Naturschutzzentrum Bruchhausen naturtrüben Apfelsaft aus ungespritzten Streuobstbeständen der Region Niederberg sowie Honig aus Bruchhausen bekommen. Darüber hinaus geben wir gelegentlich frische Öko-Eier[…]