Für Vorschulkinder: Zu Hause im Wald

Zuhause im Wald – Eine Geschichte zum Entdecken für Vorschulkinder

Liebe Erzieherinnen und Erzieher, liebe Eltern, liebe Kinder,

Dies ist bereits die dritte Geschichte von den Tieren, die im oder am Naturschutzzentrum Bruchhausen leben und euch ein wenig von ihrem Leben erzählen möchten.

Nachdem es schon die Geschichte über unsere Wimmelwiese gibt und eine zweite Geschichte über den Ameisenstaat, sind wir diesmal in den Wald gegangen und haben die Tiere dort besucht. Und dort haben wir sogar einen sehr netten Waldbewohner kennengelernt: Kalle, das kleine Eichhörnchen, der euch in dieser Geschichte viele andere Waldbewohner und Waldbewohnerinnen vorstellt, die alle „Zuhause im Wald“ sind. Wie immer in unseren Geschichten, wird diese gelesen oder vorgelesen und ihr könnt euch sehr schöne Bilder dazu anschauen. Und Kalle hat auch viele Fragen an euch, denn er ist ein sehr wissbegieriges kleines Eichhörnchen. Natürlich findet ihr auch wieder eine Vorlage, um euren eigenen kleinen Kalle zu basteln. Vielleicht erlebt ihr dann gemeinsam noch mehr Abenteuer.

Geschichte