Eulenvögel / Gewölle-Untersuchung

Jahreszeit
  Zeitrahmen   Kosten
ganzjährig   2 Stunden   50 €
buchbar für   mögliche Inhalte   Lehrplanbezug
Sek. I

Klasse 7/9

 
  • Ökologische Nische
  • Abiotische Faktoren
  • Biotische Faktoren
  • Insektivoren Gebiss
  • Herbivoren Gebiss
  • Vogelschädel
  • Gefährdung der Greifvögel
  • Volterra I
  Basiskonzept Struktur und Funktion:

Die Schülerinnen und Schüler

  • erklären die Wechselwirkung zwischen Produzenten, Konsumenten und Destruenten und erläutern ihre Bedeutung im Ökosystem.
  • beschreiben und erklären das dynamische Gleichgewicht in der Räuber-Beute-Beziehung
  • erklären Angepasstheiten von Organismen an die Umwelt und belegen diese.

 

Kompetenzerwartungen am Ende der Sekundarstufe I:

Die Schülerinnen und Schüler

  • analysieren Ähnlichkeiten und Unterschiede durch kriteriengeleitetes Vergleichen, u.a. bzgl. Anatomie und Morphologie von Organismen
  • ermitteln mit Hilfe geeigneter Bestimmungsliteratur im Ökosystem häufig vorkommende Arten
  • interpretieren Daten, Trends, Strukturen und Beziehungen, erklären diese und ziehen geeignete Schlussfolgerungen
  • nutzen Modelle und Modellvorstellungen zur Analyse von Wechselwirkungen, Bearbeitung, Erklärung und Beurteilung biologischer Fragestellungen und Zusammenhänge
  • beschreiben und erklären in strukturierter sprachlicher Darstellung den Bedeutungsgehalt von fachsprachlichen bzw. alltagssprachlichen Texten und von anderen Medien
  • beurteilen die Anwendbarkeit eines Modells.
    Methoden / Material   BNE-Bezug
   
  • Partner- und Gruppenarbeit
  • entdeckendes, eigenaktives Handeln
    • Film zu Eulenvögeln
    • Gewölle
    • Arbeits- und Auswertungsblätter
  global:

Die Schülerinnen und Schüler

  • bewerten an ausgewählten Beispielen die Beeinflussung globaler Kreisläufe und Stoffströme unter dem Aspekt der nachhaltigen Entwicklung.

ökologisch:

Die Schülerinnen und Schüler

  • erörtern an ausgewählten Beispielen Handlungsoptionen im Sinne der Nachhaltigkeit.
  • beschreiben und beurteilen an ausgewählten Beispielen die Auswirkungen menschlicher Eingriffe in die Umwelt.

ökonomisch:

Die Schülerinnen und Schüler

  • recherchieren und beurteilen an den Ursachen für den Rückgang der Greifvögelpopulationen die Verantwortlichkeit industrieller Landwirtschaft.

sozial:

Die Schülerinnen und Schüler

  • erkennen ihre persönliche Mitverantwortung für Mensch und Umwelt.

zurück zur Übersicht Weiterführende Schulen