Naturschutzzentrum Bruchhausen

Schlagwort-Archiv Regional

Sommerferienprogramm für Kinder von 7-11 Jahren in Bruchhausen: noch wenige Plätze frei beim Lesewettbewerb am 28.07.

Liebe Kinder und Eltern,

unser Sommerferienprogramm ist bisher sehr gut verlaufen – viele Kinder hatten großen Spaß in Bruchhausen.

Am heutigen Donnerstag findet bereits der letzte Termin der Sommerfreien statt:

Lesewettbewerb  Termin: Do 28.07.2022  Uhrzeit: 13:00 – 15:00  Alter: 8 – 11  Gebühr: 7,00 €

 Viele Grüße vom Ferien-Team

Naturschutzzentrum Bruchhausen

Bruchhauser Str. 47-49
40699 Erkrath
Tel.: 02104-797989 (nur donnerstags von 15:00 – 16:30 Uhr (ausser in den Ferien))

Umweltbildung-bruchhausen@mail.de

www.naturschutzzentrum-bruchhausen.de

 

Am 20. Mai ist Weltbienentag: Das Projekt „Hochdahler Bienenpfad“ geht weiter!

Fotowettbewerb des Rotary Club Hilden Haan und Aktion am Hochdahler Markt am 19.Mai 2022 ab 10 Uhr

Am 20. Mai 2022 ist Weltbienentag! Für das Naturschutzzentrum ist dieser Tag von großer Bedeutung. Denn Wildbienen und Bienen haben ihren fest Platz in unserem Artenschutz- und  Bildungskalender. Zusätzlich zu unseren vielfältigen Bildungs- und Aktions-Angeboten rund um Wildbienen und Bienen wurde zum Weltbienentag 2021 das Projekt  „Hochdahler Bienenpfad“ gestartet. Gemeinsam mit dem Rotary Club Hilden Haan und privaten Initiativen wird dabei  das große Ziel verfolgt, genügend Lebensraum für Wildbienen, Bienen und Schmetterlinge in Hochdahl zu schaffen.

In diesem Jahr nun lobt der Rotary Club einen Fotowettbewerb aus: Säen Sie Ihren Beitrag zum BIENENPFAD und fotografieren das Ergebnis! Informationen dazu gibt es hier: Bienenpfadflyerzwei.jpg

EINSENDESCHLUSS ist der 25.09.2022 an die E-Mail-Adresse: rotary.bienenpfad@rssh.org

Die Aktion wird auch auf dem Hochdahler Wochenmarkt am 19.Mai 2022 ab 10 Uhr vorgestellt – und den Samen für das Beet gibt es dort natürlich auch.

 

Zum Hintergrund Weltbienentag:

Die Bedeutung von Bienen als Bestäuber für Biodiversität und Ernährungssicherheit ist elementar für die Menschheit. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat daher den 20. Mai als World Bee Day ausgerufen. Damit unterstreicht die Weltgemeinschaft auch die Erkenntnis über den Rückgang der weltweiten Bienenpopulation und den dringenden Schutz der Bienen.

Wir teilen die Überzeugung der Vereinten Nationen: Eine Welt ohne Bienen ist undenkbar !

Mehr gute und aktuelle Infos gibt es unter den folgenden Adressen:

2.europäischer Streuobstwiesentag: Einladung zu einem Spaziergang am 30. April 2022, 10:30 bis 12 Uhr

Seit dem Jahr 2021 findet immer am letzten Freitag im April eines Jahres der europäische Streuobstwiesentag statt. In diesem Jahr beteiligen sich bisher 4 europäische Länder.

Auch das Naturschutzzentrum Bruchhausen lädt dazu ein, in diesen Tagen die blühende Bruchhauser Streuobstwiesenlandschaft bewusst zu erleben.

„Wir freuen uns, dass wir den Streuobstwiesentag nutzen können, um auf die Vielfalt der Streuobstwiesen hinzuweisen. Sie sind Orte der Biodiversität, der Obstsortenvielfalt, der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), und nicht zuletzt auch des Genusses besonderer regionaler Produkte“ so Karin Blomenkamp, Leiterin des Naturschutzzentrums in Bruchhausen, passionierte Schaf- und Ziegenhalterin und (Streuobst-) Pädagogin.

Für Samstag, den 30. April 2022 laden wir zu einem geführten SPAZIERGANG durch die Bruchhauser Landschaft ein: unter der LEITUNG der Streuobstwiesen-Pädagogin Hanna Walter werden die Teilnehmenden mehr über die vielfältigen Aspekte der Streuobstwiese erfahren.

START des Spaziergangs ist am Naturschutzzentrum in der Bruchhauser Straße 47-49 in 40699 Erkrath um 10 Uhr 30.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Im Anschluss findet eine Apfelsaft- und Apfelwein-Verkostung am Naturschutzzentrum statt (diese ist kostenpflichtig).

Die Zahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Spaziergang ist zwar nicht begrenzt – dennoch freuen wir uns, wenn Sie Ihre Teilnahme kurz unter der folgenden E-Mail ankündigen:

renate.spaeth@o2online.de 

Wir freuen uns auf einen schönen, informativen STREUOBSTWIESEN-TAG!

Das Team des Naturschutzzentrums Bruchhausen

 

Tag der Streuobstwiese – Hochstamm Deutschland e.V. (hochstamm-deutschland.de)

 

 

 

 

In Bruchhausen Nachhaltigkeit erleben – Entdeckerkarten für Familien

Mit vielen spannenden Tipps und Aktionen wollen die fünf BNE-Regionalzentren (https://www.bne.nrw.de/bne-agentur-nrw/bne-landesnetzwerk-nrw/regionalzentren/) im Regierungsbezirk Düsseldorf Familien ermutigen, das Thema „Nachhaltige Entwicklung“ zu entdecken.

BNE steht für Bildung für nachhaltige Entwicklung. Sie möchte Menschen dazu befähigen, die lokalen und globalen Auswirkungen des eigenen Handelns zu erkennen, zu bewerten und sich an nötigen Entwicklungs- und Gestaltungsprozessen zu beteiligen.

Diesen Leitgedanken greifen das Naturschutzzentrum Bruchhausen , der NABU Naturschutzhof Nettetal, die Schule Natur im Grugapark Essen, der Wahrsmannshof in Rees und der Zoo Krefeld auf und haben gemeinsam ein Aktionsheft mit Entdeckerkarten zu den 17 Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen zusammengestellt. Sie enthalten Wissenswertes und leicht umsetzbare Aktionsvorschläge.

Viel Freude beim Entdecken (der Möglichkeiten)!

SDG_Forscherkarten

Schnurlino

 

Schülerakademie Streuobstwiesen am Mittwoch, 29.09.2021

Im Rahmen des Landesprogramms SCHULE DER ZUKUNFT NRW findet am Mittwoch, 29.09. 2021, eine Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler zum Thema Streuobstwiesen statt.

Im Mittelpunkt der Schülerakademie stehen dabei vor allem das Obst der Streuobstwiesen, seine Qualität und Verwertung.

Nähere Informationen gibt es im Flyer: 28_07_StreuobstFlyer 2021 (002)

Anmeldeschluss für die Teilnahme ist der 12. September 2021 unter info@naturschutzzentrum-bruchhausen.de oder 02104/797989

Frühlings-Spaziergang in Bruchhausen mit kleinen Rätseln

Jeden Tag bewegen sich viele Hundert Menschen in der schönen Bruchhauser Landschaft.

Vielleicht haben Sie Zeit und Lust, sich an unserem FRÜHLINGS-SPAZIERGANG mit Rätselaufgaben zu beteiligen?

Wir haben für Sie einen Spaziergang um das Naturschutzzentrum Bruchhausen herum konzipiert, den Sie hier öffnen können: Ein_rätselhafter_Spaziergang_Eisel

Viel Spaß!

Ihr Team des Naturschutzzentrums Bruchhausen